Aktuelle Nachrichten

Offizielle Mitteilungen 01.02.2024

Gewalt, Rassismus und Ausgrenzung haben bei uns keinen Platz

In den letzten Wochen erfährt unsere Gesellschaft eine beeindruckende Entwicklung. Hunderttausende von Menschen finden sich in friedlichen Demonstrationen zusammen, um sich vor allem gegen die menschenverachtende Ideologie rechten Gedankengutes zu positionieren. Dieser Bewegung schließen wir uns als Schwimmverband NRW vollumfänglich an und rufen unsere Vereine und deren Mitglieder dazu auf, sich aktiv an entsprechenden Demonstrationen zu beteiligen und öffentlich ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit zu setzen.

Gemeinsam mit den vielen anderen Sportverbänden und -vereinen stehen wir für eine offene, tolerante und vielfältige Gesellschaft, die auf der unantastbaren Würde eines jeden Menschen basiert. Unser Handeln wird bestimmt vom respektvollen und fairen Umgang miteinander und dem Einstehen für Vielfalt, Demokratie und Menschenrechte. Wir lehnen jegliche Form von Gewalt, Rassismus, Diskriminierung und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entschieden ab und tolerieren keine unmenschlichen, rechtsextremen Ideologien.

In unseren Vereinen begegnen sich Menschen im aktiven Miteinander um unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Familiengeschichte, ihrer körperlichen Verfassung, ihres Glaubens, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Identität gemeinsam Sport zu treiben und Gemeinschaft zu erleben.

Ausgrenzung, Rassismus und Antisemitismus haben bei uns keinen Platz.

Für den Schwimmverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Präsidium und Verbandsbeirat

Qualifizierung 30.01.2024

Internationaler Kongress Nachwuchsleistungssport - Anmeldung ab sofort möglich!

Freie Plätze für die Lizenzverlängerung

Die Staatskanzlei des Landes NRW richtet seit 2011 in Kooperation mit dem Landessportbund NRW und dem Deutschen Forschungszentrum für Leistungssport Köln (momentum) jährlich den NRW Kongress an der Deutschen Sporthochschule Köln aus.

In diesem Jahr lautet das Thema des Internationalen Kongresses Nachwuchsleistungssport "Vom Talent zur Weltspitze" und dieser findet vom 22.04.-23.04.2024 an der Deutschen Sporthochschule in Köln statt.

Personen, die eine Trainer*in C oder B im Bereich des Leistungssport der vier Fachsparten (Schwimmen, Wasserball, Wasserspringen, Synchronschwimmen) besitzen, können durch die Teilnahme bis zu 15 Lerneinheiten absolvieren um ihre Lizenzen zu verlängern, der Internationale Kongress Leistungssport wird vom Schwimmverband NRW anerkannt.

Das diesjährige Thema „Vom Talent zur Weltspitze" unter dem Motto Innovativ im Verbund zum Erfolg in NRW ist insofern interessant, als dass ein vertiefendes Verständnis über das Verbundsystem Schule & Sport und daraus entstehende Möglichkeiten für eine mögliche Talentakquise entwickelt werden kann.

Informationen & Anmeldung sind hier zu finden: Hier geht es zum Nachwuchsleistungssport Kongress

Fortbildungsangebote des Schwimmverbandes NRW für Trainer*in C oder B m Bereich des Leistungssport der vier Fachsparten (Schwimmen, Wasserball, Wasserspringen, Synchronschwimmen), werden ab Anfang Feburar über das Qualifizierungsportal des Schwimmverbandes NRW veröffentlicht.

Alle wichtigen Informationen des Schwimmverbandes NRW rund um das Thema Lizenzverlängerung sind hier zu finden: Hier geht es zu den FAQs

Allgemein 29.02.2024 12:00

No Games without U

Universiade 2025

No Games without U … Werde Volunteer und sei dabei beim größten Multisport-Event der Welt 2025!

Registriere dich jetzt unter https://rhineruhr2025.com/volunteer

Vom 16. – 27. Juli 2025 finden die Rhine-Ruhr 2025 FISU WORLD University Games in Bochum, Duisburg, Düsseldorf, Essen und Mülheim an der Ruhr statt.

Dafür werden bis zu 12.000 Volunteers (freiwillige Helfer*innen) in 48 verschiedenen Bereichen gesucht. Die Registrierung für Volunteers ist ab sofort und bis zum 15. September 2024 möglich.

Als Volunteer bekommst du einen exklusiven Blick hinter die Kulissen bei einem der größten Sportevents der Welt. Während deines Einsatzes trägst du deine Volunteer-Uniform und wirst natürlich mit Essen und Getränken verpflegt. Du erhältst außerdem freien Eintritt zu den Wettkämpfen, ein kostenloses Ticket für den ÖPNV, ein Zertifikat, Dankeschön-Geschenke uvm.

Weitere Infos findest du unter https://rhineruhr2025.com/

Werde Volunteer!

Schwimmen 29.02.2024

Aktualisierung der Bestenliste

Stand: 29.02.2024

 

Die aktuellsten Fassungen der Bestenlisten sind online verfügbar. Weitere Aktualisierungen für das Jahr 2024 folgen in den nächsten Wochen. Wir bitten alle, die an den Bestenlisten interessiert sind, eventuelle Fehler per E-Mail zu melden.

Hier geht es zu den Bestenlisten des Schwimmverbandes NRW.

 

Allgemein 27.02.2024 00:00

Plant eine Aktion für die Internationalen Wochen gegen Rassismus!

Anmeldeschluss: 29.02.2024

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2024 finden vom 11. - 24. März 2024 statt. Plant als Verein eine Aktion für die Internationalen Wochen gegen Rassismus, reicht euer geplantes Projekt im Zeitraum vom 01. Dezember 2023 bis zum 29. Februar 2024 bei uns ein und gewinnt mit etwas Glück einen von fünf Goodie-Bags!

In den Goodie-Bags sind u.a. Handtücher, Stoffbeutel, Plakate und Flyer zu finden. Natürlich werden wir die Goodie-Bags noch weiter füllen und planen u.a. noch pinkfarbene Badekappen mit dem Aktionslogo reinzupacken.

Wie kann eure Aktion oder euer Projekt aussehen: Organisiert eine Ausstellung, zeigt ein Film, nehmt gemeinsam als Verein an einer Führung oder einer Gedenkveranstaltung teil, gestaltet einen Infostand, veranstaltet ein Konzert oder eine Lesung, ladet zum Mitmachwettbewerb ein, nehmt an einem Workshop teil oder organisiert einen Vortrag! Wie ihr seht, sind die Möglichkeiten vielfältig!

Wir freuen uns auf eure Projekte und natürlich wieder auf viele pinke Fotos während der Internationalen Wochen gegen Rassismus!

Alle Informationen und das Teilnahmeformular findet ihr unter www.schwimmverband.nrw/menschenwuerde

Infos & Teilnahme

Schwimmjugend 26.02.2024

Schutz vor sexualisierter Gewalt

Kostenfreie Infoveranstaltung am 01.03.2024 - jetzt anmelden!

Für alle Vereine, die das Thema "Schutz vor (sexualisierter) Gewalt" jetzt angehen möchten, evtl. ins Qualitätsbündnis aufgenommen werden wollen oder schon im Pilotprojekt des Schwimmverbandes NRW sind:

Am 01. März 2024 findet in der Zeit von 18:00 bis 20:15 Uhr der nächste Informations- & Sensibilisierungsworkshop (online) zum Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt statt. (Anmeldeschluss: 28.02.2024)

Inhalte:

  • Erscheinungsformen von sexualisierter Gewalt & Definition
  • Zahlen, Daten, Fakten --> Ergebnisse der Studien im Breiten- und Leistungssport
  • Präventionsmaßnahmen im Sportverein
  • Interventionsmaßnahmen bei Verdachtsmomenten & konkreten Hinweisen
  • Weiterführende Informationen & Hilfen

Die Teilnahme an einer Informations- & Sensibilisierungsveranstaltung (mind 2 Lerneinheiten) ist die Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung zur Ansprechperson beim Schwimmverband NRW.

Die nächste Ausbildung zur Ansprechperson findet vom 03. - 05. Mai 2024 in Übach-Palenberg statt. Die Benennung, Qualifizierung und Veröffentlichung einer Ansprechperson im Verein ist ein Kriterium, um in das Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport in NRW aufgenommen zu werden.

Die Anmeldung zum Infoworkshop ist unter www.schwimmverband.nrw/qualifizierung zu finden.

Die Informationen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt sowie alle Termine sind unter www.schwimmverband.nrw/psg zu finden.

Infos & Anmeldung

Danke an unsere Partner