Schwimmen lernen leicht gemacht

Schnell und leicht verständlich informiert – Ein Angebot des Schwimmverbandes NRW e.V.

Kinder müssen Schwimmen lernen – aus Sicherheitsgründen, aber auch, weil sie sich dadurch einen völlig neuen Bewegungsraum erschließen. Eltern stehen allerdings vor der Herausforderung, dass viele Schwimmkurse ausgebucht sind und es lange Wartelisten gibt.
Schwimmenlernen fängt aber nicht erst mit dem Seepferdchenkurs an, sondern schon viel früher. Schon der spielerische Umgang mit Wasserspritzern und vielfältige Erfahrungen mit dem Element Wasser dienen dazu, Wasser und seine Eigenschaften kennenzulernen und Ängste gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Genauso wichtig wie ein sicherer Umgang mit und in dem Element Wasser sind die Schwimmabzeichen, welche die Leistungen des Kindes dokumentieren. Da es mittlerweile ein spezielles Konzept für das Schulschwimmen gibt, werden in den angebotenen Informationsseminaren auch die Schwimmabzeichen und das Niveaustufenkonzept der Schulen erläutert.  

Kinder verbringen einen Großteil ihres Tages in der Kindertagesstätte oder in der Schule - daher ist es wichtig, auch die Möglichkeiten innerhalb des KiTa- oder des Schul-Alltags für einen spielerischen Umgang mit dem Element Wasser auszuschöpfen. Darüber hinaus sind die pädagogischen Fachkräfte häufig auch die ersten Ansprechpersonen von Erziehungsberechtigten, wenn es darum geht, wie Kinder zuhause unterstützt werden können.

Informationsangebote

Die 2-stündigen Informationsangebote zu "Schwimmen lernen leicht gemacht" gibt es aktuell in zwei Varianten: "Tipps & Tricks" soll v.a. Familien und pädagogischen Fachkräften einen ersten Einblick in die Systematik und die Ziele des Anfängerschwimmens verschaffen. "Abzeichen & Abnahmen" richtet sich v.a. an Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen in Vereinen, die Schwimmabzeichen abnehmen (wollen).

Die Angebote können als Online- oder als Präsenz-Veranstaltungen durchgeführt werden. Kindertageseinrichtungen, Familienzentren, Schulen, Vereine, Kreis- und Stadtsportbünde usw. können dieses Angebot für ihre Mitarbeiter*innen und Mitglieder buchen. Einzelpersonen, wie z.B. Eltern oder Lehrer*innen usw. haben aber auch die Möglihckeit, sich selbst zu einem Angebot des Schwimmverbandes NRW anzumelden. Die Qualifizierungsangebote des Schwimmverbandes NRW sind unter www.schwimmverband.nrw/qualifizierung zu finden.

Fragen?

Deine Ansprechpartner*innen

Julia Abraham

Fachkraft Sport im Ganztag

0203 - 393 668 35
Mail senden

 

Niklas Scholz

Referent Qualifizierung und Wissenschaft

0203 - 393 668 23
Mail senden